Hilfsaktion für die Menschen in der Ukraine

von | Mrz 29, 2022

PLURAL-Team liefert Hilfsgüter vom Ruhrgebiet in die Grenzstadt Przemyśl

Erste-Hilfe-Kästen, Verbandsmaterial, Medikamente, Kinder- und Hygieneartikel. Wir sammelten fleißig Hilfsgüter für die Menschen in der Ukraine. Gemeinsam mit Kolleg:innen unseres langjährigen Kunden Cargill machte sich unser Kollege Herr Sebastian Drescher (Bereichsleitung Region West) schließlich auf den Weg von Essen ins 1.300 km entfernte Przemyśl an der polnisch-ukrainischen Grenze. Dort übergaben sie die gesammelten Pakete an die aus der Ukraine geflüchteten Menschen bzw. an die entsprechenden Anlaufstellen. Die Geschehnisse vor Ort haben bei unserem Kollegen Sebastian Spuren hinterlassen: „Die Bilder werde ich so schnell nicht mehr aus meinem Kopf bekommen. Ich wünsche mir einfach, dass dieser Albtraum schnellstmöglich endet.“ Dem können wir uns nur anschließen und hoffen, mit unseren Hilfsgütern zumindest ein bisschen Trost zu spenden. Wir bedanken uns von Herzen bei allen Kolleg:innen – insbesondere bei jenen aus der Region West – für ihren Einsatz!

42 Paletten Desinfektionsmittel als Spende für die Menschen in der Ukraine 

Während sich unser Hilfskonvoi an die polnisch-ukrainische Grenze aufmachte, wurden in unserer Niederlassung Laatzen 42 Paletten Desinfektionsmittel für den Transport in die Ukraine verladen. Auch das Desinfektionsmittel haben wir für die Menschen in der Ukraine gespendet.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei der Feuerwehr Laatzen für das zur Verfügung stellen der Verlademöglichkeit bedanken.

Weitere spannende Beiträge:

Der Blick nach vorne – Eine nachhaltige Reise in die Zukunft

Unsere globale Gesellschaft steht vor zahlreichen Herausforderungen, aber auch Chancen, wenn man in die Zukunft blickt.
Mehr lesen

Auf einen Kaffee mit … Eugen Schmidt

Wir haben uns mit den Head of Sales von PLURAL zusammengesetzt. Er erzählt von seinem Weg in die Branche und den Herausforderungen im Alltag.
Mehr lesen

Was muss ein guter Reini­gungswagen leisten?

„Unsere Reinigungswagen sind unser täglich Brot“
Mehr lesen